17 thoughts on “Maus bleibt Maus

  1. Tolles Bild und das Colorkey macht es perfekt, als ginge das gar nicht anders 🙂
    Und der Kater sieht so entspannt aus – einfach knuffig
    LG Heike

  2. Nur so richtig satt macht die halt nicht 😉

    Das Foto gefällt mir sehr, schöne Schärfe auf’s Wesentliche und da wirkt der Colorkey besonders gut.

    Hab ein schönes Wochenende!!
    Griassle, Eveline

  3. Niedlich, wie dein Kater die Maus im Schach hält 🙂 Bei mir sieht es ja oft auch so aus, kürzlich wurde die Maus sogar zum Kopfkissen umfunkzioniert :)) Da war dann für mich Feierabend.
    Die Aufnahme ist dir hervorragend gelungen, super Schärfeverlauf.
    LG Esther

  4. Da ist sie ja wieder, diese total süße und flauschige Katze. Da soll noch mal einer sagen, wie Katz und Maus. Das ist ja eine große Liebesbeziehung, deine Katze und die Maus. Weiß sie, worauf sie sich da einlässt? Der Schärfeverlauf ist hinreißend 😉 lg aNette

  5. Ich bin ja nicht gerade ein Katzenfan (wegen der Hinterlassenschaften bei uns im Garten) – aber das Foto ist wirklich herzig. Toll gemacht Anne – absolut stimmig finde ich den Schärfeverlauf.
    LG pETRA

  6. Hallo,

    Du hast ja lange nichts mehr gebloggt :-). Freue mich darüber :-). Ich kann mich dunkel daran erinnern, dass Du ein ähnliches Bild veröffentlicht hast. Gefällt mir trotzdem.

    Gruß

  7. Ich hoffe ja sehr, dass Du Maus nicht mit dem Kater getauscht hast, und Du jetzt die „andere“ am Computer liegen hast.
    Kennst Du eigentlich schon meine super Maus? Das Bild war vor ca. 7 Jahren mal in meinem Blog, ich würde es für Dich wieder einstellen ;-))
    LG
    Agnes

  8. Hallo Anne,
    Deine Mieze scheint mit ihrer Maus friedlich zu schlummern 🙂
    aber Achtung, sie hat schon ein wenig eine Kralle ausgefahren…
    Liebe Grüße
    Eveline

  9. Hallo Anne,
    ohooo, der ist ja absolut modern Dein Kater. Satt wird er aber davon nicht….lach, aber zum Spielen ist die fantastisch. 😉 und irgendwie scheint er sie zu lieben, so sanft wie er daran festhält. Ich finde, das ist eine sehr gelungene Aufnahme und überlege noch, ob es wirklich ein Colorkey ist, denn das Näschen erscheint auch leicht rosa. LG Simone 🙂

    1. Huhu Simone… zum Glück ist der Kater ernährungstechnisch nicht auf die harte Maus angewiesen 🙂 Das Näschen hab ich jetzt in die Bea noch bewusst mit hineingenommen… finde, sie passt farblich zur Maus. simone, warum liest man denn so gar nix Neues von Dir.. bist Du im WM-Stress?

      lg Anne

    2. Anne, ja, es ist zur Zeit ruhig bei mir, das liegt daran, dass ich im Moment beruflich sehr eingespannt bin. Bei uns laufen zur Zeit die Artikelauswahlen für Weihnachten auf Hochtouren. Ja, richtig gehört….morgens Büroarbeit und mittags fotografiere ich gerade Pflanzgefäße mit Weihnachtssternen und Zimtstangen für die Angebote…..lach und im Winter die Tulpen oder Veilchen. Schon verrückt, gell. Weihnachtsstimmung im Sommer. Das sind die einzigen Fotos, die ich gerade mache und ich glaube, die möchte keiner im Blog sehen…..lach. Aber ich hoffe, dass ich am Wochenende mal wieder Zeit habe. Liebe Grüsse, Simone

  10. *lach* Das Bild ist absolut supersüss – der Kater ist ja moderner als viele Menschen 🙂 Aus fotografischer Sicht finde ich das eines der wenigen Fotos, bei welchen ein Colorkey das Bild wirklich aufwertet – schön gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.