Schotten dicht

In den südlich gelegenen Ländern schließt man an heißen Tagen tagsüber gerne die Fensterläden bzw. hängt große Sonnentücher über die Balkone, um die Innenräume in den Häusern möglichst kühl zu halten. Und außer den Touris geht sowieso kein vernünftiger Mensch zwischen 12h und 16h auf die Straße 🙂

Mit Klick auf’s Bild wird es qualitativ um einiges besser… seltsam!

Lipari Blende F 5.6 Kamera E-P3 Beschreibung OLYMPUS DIGITAL CAMERA Copyright Hinweise / Credits 2006-2011©AnnaLouisa Brunner Brennweite 19 mm ISO 200 Belichtungszeit 1/640 Sek.

Kamera E-P3
Copyright Hinweise / Credits 2006-2011©AnnaLouisa Brunner
Brennweite 19 mm
ISO 200
Belichtungszeit 1/640 Sek.
Blende F 5.6

7 Gedanken zu „Schotten dicht

  1. Ich kenne diese Warterei, bis endlich niemand mehr im Bild ist, und manchmal habe ich den Eindruck, dass Leute mit Absicht langsam gehen und sogar stehen bleiben, weil sie sehen, dass ich darauf warte, dass sie „verschwinden“.
    Bei manchen Bildern würden die Menschen ja nicht stören, aber halt die Gefahr sich eine Abmahnung einzuholen, weil man jemand im Bild zeigt verpflichtet uns ja regelrecht menschenleere Photos zu zeigen.
    Dein Photo hat eine Atmosphäre die einstimmt und fasziniert.
    LG
    Agnes

  2. Lach – diese Momente kenn ich – manchmal hat man ja Glück beim Warten und sekundenbruchteile ist mal niemand im Bild!
    Wir schließen im Sommer hier auch die Jalousien und am liebsten mach ich dann Siesta 😉 Mir liegt diese Mentalität.
    Dort oben wäre ich jetzt gerne!
    LG Kerstin

  3. JA, richtig gelesen -mich gibts auch noch 😉
    Sehr ausgewogenes Foto – der südliche Baustil hat einfach einen unwiderstehlich Charme. Mir hätte es aber auch gefallen, wenn das Gäßchen etwas belebt wäre … Aber mit den Touris ist das immer so ’ne Sache. „Ureinwohner“ würden da besser passen.
    Wie dem auch sei, gefällt mir sehr und der „AHA-Effekt“ beim Klick ist enorm!
    LG pETRA

    1. Das Bild wirkt furchtbar „zermatscht“, hier hat wohl die Komprimierung voll zu geschlagen! Keine Ahnung wieso das mal so und dann wieder anders ist. Leider waren ja immer nur ganze Trauben von Touris unterwegs, das hat mir eher weniger gefallen. Aber einen Moment lang hatte ich dann doch Glück und konnte auf den Auslöser drücken.

      LG, Anne

  4. So viele Touris waren aber auch nicht unterwegs, muss wohl nur eine gewesen sein ;-)))
    Ich lass im Sommer bei mir auch immer den Rollladen runter…
    Ciao
    Rolf

    1. Ja Rolf, wenn du wüsstest wie lange ich gewartet habe, bis niemand mehr zu sehen war! 🙂 Du würdest dicih wundern, wie viele Touris an diesem Tag in dem Städtchen unterwegs waren.

      LG, Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.