Projekt Farbe bekennen 2010: SANDBRAUN

Bounty im Winter Blende F 4 Kamera E-620 Datum/Zeit 1. Februar 2010 15:12 Copyright Hinweise / Credits 2006-2010©AnnaLouisa Brunner Brennweite 200 mm ISO 100 Belichtungszeit 1/3200 Sek. Blitz Not fired
Für die Farbe SANDBRAUN musste mein Hund herhalten. Eine Aufnahme aus dem vergangenen Winter – ach, wie war es da schön kühl 🙂 SO – jetzt bin ich mit dem Projekt wieder auf dem Laufenden!

10 thoughts on “Projekt Farbe bekennen 2010: SANDBRAUN

  1. Liebe Anne
    Sandbrauner gehts wohl nicht mehr 🙂 Wunderbar und perfekt passt dein Hund! Er guckt so kuffig und die Schneeflöckchen tun gut bei der Hitze. Ich hatte im Urlaub in der Höhe auch Schnee und Eis 🙂
    LG Esther

  2. Hallo Anne,
    das ist ja ein sehr erfrischendes Foto, an dem man sich etwas abkühlen kann 😉
    Für ’sandbraun‘ eine super Bildwahl…und ein süßer Hund!

    LG, Kerstin (bin wieder da, nach ein paar Tagen Plön)

  3. Hallo Anne,
    na wenn das kein sandbraun ist…….
    Ein wunderschönes Portrait von Deinem Hund!! Wahrscheinlich hat er wohl gerade
    Schnee geschleckt, nicht dass er der Fotografin die Zunge zeigt 🙂
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße aus einem mehr als heißen Norden….
    Eveline

  4. Bei dem Foto ist die Raumtemperatur gleich 1° gesunken, dankeschön 🙂

    Sehr hübscher Kerl!!

    Start gut in’s Wochenende, hab’s fein!
    LG Eveline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.