Projekt Farbe bekennen 2010: HELLLILA

helllila Blende F 7.1 Kamera E-30 Datum/Zeit 22. Juni 2010 17:15 Copyright Hinweise / Credits 2006-2010©AnnaLouisa Brunner Brennweite 50 mm ISO 500 Belichtungszeit 1/80 Sek. Blitz Not fired
Diese Farbe fand ich sehr schwer – es ist nicht einfach sie von Hellviolett oder z.B. hellem Pink abzugrenzen. Naja, immerhin – dem kleinen Käferchen war es glaube ich egal, welche Farbe die Blüte hat, als er vom Regen überrascht wurde.

6 thoughts on “Projekt Farbe bekennen 2010: HELLLILA

  1. klasse gelöst! ich wusste, dass bei dir mehr dabei rauskommt, als eine „alltägliche“-helllila-blüte die blüte war offnsichtlich sehr beliebt, als fluchtort für diverse käferchen….

  2. Liebe Anne
    Sehr schön umgesetzt. Gehe mit dir einig, es ist nicht einfach die genaue Farbe zu bestimmen. Ich hatte schon bei LILA gegoogelt und bekam eine ganze Farbpalette von dunkel bis hell 🙂
    Urlaubsbedingt verzögern sich meine Farben, sie werden jedoch heute nachgeliefert.
    LG Esther

  3. Hallo Anne,
    Helllila finde ich auch sehr schwer, hast Du aber super getroffen!
    Habe geschmunzelt: der Käfer will nach oben und die Fliege nach unten 🙂
    Liebe Grüße
    Eveline

  4. Was es nicht alles gibt? Helllila (mit 4 -L- *g*)…
    Aber wieder klasse gemacht Anne, gleich mit drei Insekten darauf. Und irgend jemand muss die Blüte auch noch gemundet haben…
    Liebe Grüße
    Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.