15 thoughts on “Löwenzahn

  1. Löwenzahn so weit das Auge reicht, wie schön. Sieht aus, als wenn der extra angebaut wurde, so dicht wie er steht, oder wächst das so wild? Ist sicherlich Hasenfutter. Im Moment weiß man wirklich kaum, was man zuerst fotografieren soll, so reichlich ist das Angebot. Zum Glück nach dem langen Winter. Leider regnet es bei uns. lg Anette

    1. Also mit Bestimmtheit kann ich es nicht sagen, aber ich glaube, der viele Löwenzahn wächst dort ganz normal, man legt in der Region großen Wert auf die Versorgung der Bienen. Heuer allerdings wurde die Hälfte davon zu Acker gemacht. leider. Bei uns regnet es übrigens auch.. schade!

      lg Anne

  2. Auch wenn der Löwenzahn immer als Unkraut bezeichnet wird, ich liebe diese gelbe Pracht im Frühling.
    So eine Wiese ist doch eine Augenweide.
    LG
    Agnes

  3. Hi Anne
    Die wohl schönste Jahreszeit hast Du gut eingefangen. …und man sieht wieder wie die Zeit vergeht. es istschon wieder ein Jahr her seit der Aufnahme und die Natur wenn man raus schaut das selbe Bild 🙂
    Der Frühling ist halt das beste im Jahr.
    Viele Grüße Andreas

  4. Tolle Löwenzahnwiese. Sein Gelb ist mir alle Mal lieber als das des Rapses, der inzwischen auch beginnt zu blühen (und zu stinken) LG Susan

    1. Ohh, hallo Susan, aber der Raps, der riecht doch so gut! Ich mag diesen Duft und freu mich schon jedes Jahr auf eine neue Blüte. Heuer allerdings wächst bei uns in der Gegend gar nicht so viel.

      lg Anne

  5. Herrlich! Soweit das Auge reicht 🙂 Wunderschön anzusehen, besonders, weil die Wiese etwas abschüssig ist – bei uns ist es immer überwiegend platt….

    LG, Kerstin

  6. Hallo Anne,
    wunderschön. Ich liebe ja solche Löwenzahnfelder. Im Moment sieht man sie weit und breit, wenn ich mit dem Hund unterwegs bin. Tolle Aufnahme. LG und eine schöne Woche, Simone

  7. Hallo Anne,
    sie sind einfach herrlich, diese Felder voller Löwenzahn! Das Foto
    wirkt besonders schön aus dieser Perspektive 🙂
    Wünsche Dir eine schöne Maiwoche!
    Liebe Grüße
    Eveline

  8. Hei-a-jei! Da hätten sich unsere Kaninchen aber gefreut (wenn sie noch leben würden *fg*), ein ganzes Feld voller Leibspeise 😉
    Wunderschön ist das 🙂
    Liebe Grüße
    Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.