ICH LEBE NOCH!

Hallo liebe Freunde und Blogbesucher. Das neue Jahr ist ja nun wirklich nicht mehr ganz so jung und vielleicht hat sich der eine oder andere gewundert, dass so gar kein neuer Beitrag mehr von mir kommen mag und ich seit den Weihnachtstagen auch nirgendwo mehr kommentiert hab….

Ich hoffe, Ihr habt die Feiertage und den Rutsch ins Neue Jahr bestens überstanden!

Bitte seid net böse, ich bin immer noch ziemlich unter Druck und habe einfach keine Zeit Fotos einzustellen, oder mal bei euch nachzukucken. Ich hoffe, ihr vergesst mich derweil net – bis Mitte Februar müsste eigentlich alles in „trockenen Tüchern“ sein. Bis dahin! 🙂

Viele liebe Grüße derweil aus dem verschneiten Niederbayern an euch alle,

Eure Anne

12 thoughts on “ICH LEBE NOCH!

  1. Wie könnten wir Dich vergessen liebe Anne!!!
    So ein Umzug ist halt eine Mordsarbeit, es sei denn man hat die Moneten ein Umzugsunternehmen damit zu beauftragen, die wickeln das ja perfekt in kurzer Zeit ab.
    Räum Du mal schön ein und aus, und dann freuen wir uns auf Dich wenn Du wieder Zeit hast.
    Ich hab noch eine Mail von Dir, die ich noch beantworten werde, war in den letzten Tagen bei mir auch alles ein wenig knapp.
    Liebe Grüße in den Bayerischen Wald
    Agnes

  2. Hallo Anne,
    nur keinen Stress, wir warten bis Du wieder kommst. Deine Fotos fehlen mir aber schon 🙂

    Machs gut und ganz liebe Grüße, bis dann.,
    Rolf

    1. Hallo Hallo, ganz lieben Dank für eure Einträge – ich hab mich arg gefreut.

      Nunja – ich weiß nicht, ob ich meine Aktivitäten im Moment als positiven Stress bezeichnen kann, bin aber froh, dass langsam ein Ende in Sicht ist ….. ich ziehe seit Ende 2009 um. Das hört sich natürlich nicht besonders spektakulär an, jedoch ist es für mich sehr mühselig: Ein ganzes Haus Schachtel für Schachtel einzupacken, Regale zu demontieren und so Autoladung für Autoladung in das neue Heim zu überführen. Dort das gleiche von vorne, aber in umgekehrter Reihenfolge. Zeitgleich sind einige Neuanschaffungen nötig, denn vieles passt in der neuen, kleineren Wohnung leider nicht mehr.

      Ab Anfang Februar – soviel ist sicher – geht vieles wieder seinen normalen Gang, bis dahin wird auch mein großer Rechner wieder am Laufen sein, sodass ich Zugriff auf meine Bilder habe. Ich freu mich schon!

      Bis dahin,

      Eure Anne

  3. Hallo Anne,
    gut Ding will Weile haben, wünsche Dir weiterhin
    gutes Gelingen!!
    In diesem Jahr hat der Norden endlich mal ne
    Menge Schnee bekommen :-)) Allerdings lässt
    sich seit Tagen die Sonne nicht sehen. Das ist
    echt schade.
    Liebe Grüße
    Eveline

  4. Oooh, ein Lebenszeichen 😉
    ich wünsch‘ Dir ein frohes neues Jahr!
    Hoffe mal, Du hast ‚guten‘ Stress und wir sehen bald wieder was von Dir 😉

    Liebe Grüße, Kerstin

  5. Hab dich schon vermisst!
    Schön liebe Anne, einige Zeilen von dir zu lesen. Ich schliesse mich Eveline an … lass dir Zeit.
    Wünsche dir gutes Gelingen und freue mich auf Mitte Februar.
    Gib acht und bleib xsund.
    Liebe Grüsse
    Esther

  6. Hi, da bist du ja, muss wohl Gedankenübertragung gewesen sein, ich wollt schon eine Vermisstenmeldung aufgeben (= ein Mail schreiben, wo du steckst)

    Mach gemach, Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut…

    Gutes Gelingen!!
    Griassle derweil, Eveline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.