Frühling – endlich!

Jedes Jahr ist es irgendwo immer das Gleiche… der Januar ist gerade mal gut vorbei und ich fange an auf den Frühling zu warten. Der Februar kommt und geht und noch immer ist kein Frühling in Sicht….So zeigen sich – wie so oft – erst Anfang April die ersten zarten Blättchen an den Zweigen von Büschen uns Sträuchern und die typischen Frühjahrsblümchen wie Krokusse, Narzissen und Co verwöhnen uns mit ihren wunderschönen Farben.

 

Mit „Klick“ auf’s Bild kommt man zur Originalgröße und den Exifdaten! Hyazinthenblüte F 2.8 Datum/Zeit 11 Apr ’15 15:51 Brennweite 60 mm ISO 200 Belichtungszeit 1/1000 Sek. Blitz Not fired Kamera E-M5

 

Bienchen F 2.8 Datum/Zeit 11 Apr ’15 16:10 Brennweite 60 mm ISO 200 Belichtungszeit 1/800 Sek. Blitz Not fired Kamera E-M5

 

2 Gedanken zu „Frühling – endlich!

  1. Phantastische Makrobilder sind Dir da mal wieder gelungen Anne.
    Das Warten auf den Frühling erlebe ich ähnlich, und je älter ich werde, je schlimmer wird das, stelle ich jedes Jahr wieder fest.
    Aber jetzt können wir den Frühling ja genießen!

    1. Hallo Agnes, Danke für Deinen Besuch. 🙂 Ja, endlich ist der Frühling da, die letzten Tage waren einfach herrlich, ich kann mich an dem satten Grün und den blühenden Büschen und Sträuchern gar nict genug satt sehen. Leider komme ich einfach nicht zum Fotografieren 🙁

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.