12 Gedanken zu „Da geht er hin…

  1. Hallo Anne,
    finde dieses Foto wunderschön! Die längere Belichtungszeit lässt das
    Wasser so richtig schön fließen. Auch Farben und Schärfe sind topp!
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Eveline

  2. Dein Herbstversion der Saußbachklamm (stimmt doch – oder?) gefällt mir gut. Vor allem der Bildtitel passt supergut. Man sieht wie es die Blätter langsam vom Stein spült. Eigentlich müsste es ja dann ja den Herbst owischwoam – aber egal auf alle Fälle gefällts mir.
    bg franz

  3. Ha, jetzt isser wenigstens noch mal kurz gucken gekommen – der Sommer. Hatte schon vergessen, wie es ist, wenn die Sonne scheint und es ist warm.
    Dein wegschwoibtsn Bild gefällt mir sehr gut!
    LG
    Sylvia

  4. Ja, da schwimmt er weg… aber bei uns ist er noch einmal wiedergekommen, für ein paar Tage 🙂 Die Sonne scheint, blauer Himmel und es ist warm 🙂

    LG, Kerstin

  5. Tja, auf Deinem Foto schwimmt der Sommer regelrecht weg. Klasse aufgenommen, Anne. Wobei ich nicht verstehen kann, dass so viele sagen (auch in anderen Blogs), wir hätten keinen Sommer gehabt. Also, ehrlich gesagt, wir haben schon lange nicht mehr sooft abends draussen sitzen können wie in diesem Jahr. Aber das empfindet ja jeder anders.
    Naja, der Herbst hat ja auch seine schönen Seiten und ich bin mir sicher, Du wirst sie finden und festhalten.
    Liebe Grüsse
    Simone

  6. Ich kann es noch gar nicht glauben, dass der Sommer vorbei sein soll.
    Ich finde wir hatten doch gar keinen richtigen Sommer.
    Im Mai war es noch sehr kalt, im Juni war es VIEL zu heiß, das war unterträglich und dann war es wieder kalt und regnerisch, bis auf einige wenige Tage kann ich mich nicht an Sommer erinnern.
    Ich habe nicht ein einziges Mal draußen gesessen und gelesen, Und von unseren geplanten Radtouren haben wir wegen des Wetter auch nicht mal die Hälfte gemacht.
    Aber dafür ist Dein Bild aber sehr gelungen, ein sehr schöner Eindruck.
    Ich mag das, wie die Blätter im Wasser liegen und umspült werden. Ein schönes Motiv.
    LG
    Agnes
    Auf dass es bald wieder Frühling werde

    1. Ohh Mann Agnes – morgen fängt erst mal der Herbst an und du sprichst schon von Frühling. Meine Familie meinte neulich auch, es war heuer gar kein richtiger Sommer. Hoffe, dass wir wengistens einen schönen Herbst bekommen – des is mir eh lieber.

      lg Anne

    2. Ich hoffe auch die ganze Zeit, dass wir noch einen schönen Herbst bekommen, so schön und farbenfroh wie im letzten Jahr, aber der September geht dem Ende zu und es ist kalt wie im November, da schwindet doch die Hoffnung.
      Allerdings war es heute (hier bei uns) tagsüber mal wieder warm, für September sehr schön sonnig und warm, jetzt hoffe ich auf weitere warme Tage.
      Ich mag die kalte Jahreszeit nicht so sehr.
      Ich glaube ich sollte mich dann zum Winterschlaf niederlegen und erst bei strahlender Frühlingssolle wieder aufwachen *lach*

  7. Und unten läuft er raus, direkt auf meinen Schreibtisch… 😉
    Diese Situation hast Du schön gesehen und prima fotografiert liebe Anne. Auf dass es bald wieder Sommer wird *g*
    Ciao
    Rolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.