Eisenbahnbrücke


Ein Relikt aus sehr alten Zeiten ist die Eisenbahnbrücke über den Inn in Passau, die Österreich mit Deutschland verbindet. Sie wird heute noch genauso genutzt wie zu Zeiten des österreichischen Kaisers Franz Joseph, wo sie erbaut wurde. Das Bild ist ein neuerlicher HDR-Versuch. Schwierigkeiten bereitet mir die farbliche Darstellung nach dem Hochladen auf die Seite. Zwar versuche ich die Dateigröße so hoch wie möglich zu halten, dennoch sieht das Bild nicht exakt so aus wie vor dem Abspeichern in CS.

Totholz


Zur Abwechslung heute mal wieder ein Landschaftsbild aus dem Bayerischen Wald – der Grenzsteig am Dreisessel in Richtung Plöckenstein. Vor drei Jahren ging ich schon mal den selben Weg, doch da war ringsherum grüner Wald. Heute steht nur noch Totholz soweit das Auge reicht. Ein etwas schockierender Anblick, wenn man bedenkt, dass hier einmal Adalbert Stifters geliebter “Hochwald” stand.

Anja


Die letzten Jahre versuchte ich mich ein paar Mal in der Porträtfotografie. Dieses Thema gefällt mir besonders, aber aus Mangel an Gelegenheit sind bisher leider nur wenige shootings zustande gekommen. In der Regel ist meine älteste Tochter mein bevorzugtes Modell, wenn sie denn gerade mal wieder zuhause ist. Dieses Motiv hab ich in Richtung “High-Key” nach bearbeitet, denke aber mal, dass es nicht dem wirklich klassischen Stil entspricht.

Fassadenschmuck


Wilder Wein eignet sich hervorragend zum Begrünen von Fassaden aller Art. Er dient nicht nur als Wärmepuffer, sondern ist auch noch äußerst dekorativ. Gerade im Herbst sind die sich leuchtend rot verfärbenden Blätter ein Blickfang erster Klasse…. naja gut…. der hier hat noch Zeit zum Färben :-)