Sommer auf dem Land

Nach tage- ja beinahe schon wochenlangen Regenfällen werden wir momentan mit   herrlichem Sonnenschein und schier unterträglichen Temperaturen “verwöhnt” – aber man sollte nicht unzufrieden sein….besser so, als das traurige und triste Wetter vom vorletzten Wochenende. Fakt ist jedenfalls – wir befinden uns bereits mitten im Sommer und in ein paar Tagen ist Sonnenwende, d.h. es geht definitiv abwärts in Richtung vierte Jahreszeit. :-)

 

summer feelings

Sich verfärbendes Korn, der Duft von gemähtem Heu, laue Nächte unterm Sternenhimmel…. der Sommer scheint sich klamm heimlich über das Land zu legen. Ein paar Tage nur noch und wir feiern Sonnenwende, das bedeutet nichts anderes, als die Tage werden kürzer und die Nächte dafür wieder länger. Zeit – wo bist du geblieben?