Laune der Natur?…

Vermutlich nicht! Trotzdem weiß ich bis heute net was die vielen”Haarbüschel” auf den Zweigen eines Laubbaumes verloren haben. Gesehen auf dem Weg zum Schwellhäusel im Bayerischen Wald an einem der Bäume, die am Wegrand standen.


Kamera DMC-GH1
Copyright Hinweise / Credits 2006-2010©AnnaLouisa Brunner
Brennweite 78 mm
ISO 100
Belichtungszeit 1/400 Sek.
Blende F 5.8

Rush Hour

Die Tage herrscht wirklich Hochbetrieb auf der Donau. Fast schon im Viertelstunden-Takt legen die Personenenschiffe an der Donaulände an, um die zahlreichen Touristen, ein- und aussteigen zu lassen. Da fühlt man sich als “Einheimischer” beinahe ein bißchen deplaziert :)

Das Bild entstand heute am frühen Morgen, aufgenommen vom sogenannten “Anger” aus, eine der wichtigen Zufahrtsstraßen nach Passau hinein. Zu sehen ist links noch ein Teil vom Rathaus und rechts im Bild ein Teil vom Dom. In Nostalgie schwelgend hab ich für meine morgendliche Fototour mal wieder meine aller aller erste Spiegelreflex von 2006 aus dem Schrank geholt. :-)

Kamera Olympus E-500
Copyright Hinweise / Credits 2006-2011©AnnaLouisa Brunner
Brennweite 17 mm
ISO 100
Belichtungszeit 1/800 Sek.
Blende F 4.5

Stifters Hochwald

Eigentlich wollte ich gestern Nachmittag das Marktrichter-Fest in Waldkirchen besuchen, das aufgrund schlechtem Wetter aber kurzfristig abgeblasen wurde… Und weil ich schon mal vor Ort war, fuhr ich weiter hinein in den Bayerischen Wald auf den Dreisessel, um mal wieder nach Adalbert Stifter’s Hochwald zu sehen…. Viel ist von ihm – dem Borkenkäfer wegen – nicht übrig geblieben.