Wenn das Hochwasser geht…

sieht es in Passau zum Beispiel so aus:

Kamera Olympus E-5
1/320Sek. bei f / 4.0
Brennweite 25mm
ISO 100

In Passau sank heute vorerst der Hochwasserpegel – hier eine Aufnahme von der Innpromenade, die momentan in großen Teilen von Schlamm bedeckt ist. Ab Innbrücke bis hin zur Ortsspitze ist allerdings noch alles unter Wasser. Jaa, auch Niederbayern hat jetzt überflutetes Land :-) ….

Ich sage DANKE!

Dann und wann kursieren unter den Bloggern immer wieder diverse Awards-Vergaben und ich glaube im Moment macht der “Liebste-Blog”-Award die Runde. Irgendwie ist dieser Award nun gleich mehrfach auch bei mir gelandet – Agnes, Franz und zuletzt Rewolve44 waren so lieb ihn mir zu verleihen.

Ich möchte mich dafür ganz ganz herzlich bedanken!! Es freut mich wirklich sehr, dass ihr an mich gedacht habt!

Eigentlich müsste jetzt hier der Text für die “Spielregeln” stehen, wie man so einen “Liebster-Blog”-Award bekommt, bzw. ihn weiter gibt. Ich möchte aber – aus verschiedenen Gründen – davon Abstand nehmen hier Blogs auf zu listen, die mir ganz besonders gefallen, denn ich lese – wie viele andere ebenso – überall gerne mit und empfinde es nicht für gut auf diese Weise manche Blogs hervor zu heben und andere dadurch eben nicht. Bitte nicht böse sein!

Wünsche allen Blogfreunden und Blogbesuchern ein wunderschönes Wochenende. Hier vor Ort liegt endlich fast kein Schnee mehr und es herrschen vorfrühlingshafte Temperaturen, allerdings heißt es in Passau seit zwei Tagen “Land unter”, was aber irgendwo aufgrund der Regenfälle in den letzten Tagen und der enormen Schneeschmelze im ganzen Land, kein Wunder ist.

Projekt Tierische Nähe: Januar

Kamera Canon EOS 5D Mark II
1/160 Sek. bei f / 3.5
Brennweite 50mm
ISO 100

Außer bei dem Texturprojekt von Rewolve44 mache ich heuer auch bei Angie’s “Tierische Nähe” mit. Ich starte mit diesem Bild und es zeigt unseren Kater Socke mit meiner ältesten Tochter Anja. Irgendwie war ihm glaube ich aber soviel Nähe dann doch nicht ganz geheuer :-)

Seit diesem Jahr gibt es eine kleine Neuerung auf meinem Blog – das allseits bekannte “Rating” in Form von 5 Sternen links unter jedem Bild. Wer also grad mal keine Lust oder Zeit hat etwas zu schreiben, kann hier in quasi Kurzform meine Bilder “bewerten”. Außerdem – leider – erscheinen seit dem letzten update meines Gallerie-Plugins die Metadaten nicht mehr  - wie bisher gewohnt -  unter dem geöffneten Bild. Daher schreib ich sie ab jetzt immer direkt unter das Foto.

Projekt Textur 2011: Januar

Mit meinem ersten Bild zum Projekt Textur 2011, das Anfang Dezember 2010 von Rewolve44 ins Leben gerufen wurde, melde ich mich aus meinem Bloggerschlaf zurück. Zuerst vielen Dank für eure lieben Weihnachts- und Neujahrsgrüße, über die ich mich wirklich arg gefreut hab. Dabei möcht ich hier noch einmal allen Blogfreunden und -besuchern ein FROHES UND GLÜCKLICHES NEUES JAHR wünschen, ich bin gespannt auf 2011 und versuche ein paar Vorsätze, die ich mir jedes Jahr an Sylvester überlege, auch in die Tat um zu setzen :-) Naja, mal sehen, was wird….

So – hier also mein erstes Texturbild für das Projekt Textur 2011, ein Motiv aus dem Museumsdorf Finsterau im Bayerischen Wald.


Texturen von skeletalmess und Nasos3.

Meine verwendeten Texturen:
museumsd-1
museumsd-2
museumsd-3
museumsd-4

und mein Original: