Abschied

no images were found


Liebe Blogfreunde – die letzten Tage war es sehr ruhig um mich, mein Pa starb vergangenen Montag Abend mit 88 Jahren nach langer Krankheit und doch sehr überraschend.

Mein ehemals vitaler Vater konnte die letzten Jahre nur noch mit 12% Sehvermögen am Leben teilnehmen, mehrere kleine Schlaganfälle in den vergangenen Monaten verschlechterten seine gesundheitliche Lage zudem erheblich. Für mich als seine Tochter – wir lebten Tür an Tür – war es nicht immer einfach diesen körperlichen Verfall mit zu tragen, trotzdem möchte ich die Erfahrung nicht missen, miterlebt zu haben wie ein Mensch altern kann, auch im Hinblick auf mich selbst und meine Kinder, die irgendwann einmal für ihre Mutter entscheiden müssen, so wie ich es seit langem für meinen Vater getan habe.